Probeartikel

Biblische Schatzsuche

Eine Idee für ein Bibelgespräch

Zielgruppe: Jugendliche in Gruppen, auf Freizeiten, Konfi rmanden, Jugendhauskreis

Dauer: 45 bis 60 Minuten

Gruppengröße: 5 bis 10 Jugendliche

Die Geschichte der Goldräusche ist aktueller denn je. Viele Goldräusche standen im Zusammenhang mit einer Wirtschaftskrise. Goldsucher waren oft unzufrieden mit ihren Arbeits- und Lebensverhältnissen und suchen ihr Glück auf den Goldfeldern. Gold ist über die Jahrhunderte für viele Menschen ein Inbegriff von Reichtum, Sicherheit und Beständigkeit.

HINWEIS: Ein Ergänzungsset zum Goldsucher-Trainingscamp im Steigbügel 336, S. XX

Idee

  • Was können wir von den Goldsuchern lernen? Für uns, unser Leben und unser Christsein?
  • Was sagt die Bibel über Gold, Schätze und Reichtum?
  • Was gibt uns Reichtum, Sicherheit und Beständigkeit?

Ablauf

MATERIAL 1: Ausreichend Bibeln in möglichst gleicher Übersetzung

Durch das Infoblatt (siehe Druckvorlage ?Infoblatt?) erfahren die Jugendlichen Wissenswertes
zu Goldrausch, Goldsucher und biblischen ?Bodenschätzen?. Fragen und Bibelstellen zum
Nachschlagen erleichtern den Einstieg ins Gespräch.
Falls das Gespräch schwer in Gang kommen sollte und den Teilnehmenden ?nichts einfällt?,
können die Such-Spiel 1 und 2 weiterhelfen.

MATERIAL 2: Suchspiele 1 und 2 kopieren (siehe Seite XX und XX) Auch über einsolches Einstiegs-Spiel können ?geistliche Bodenschätze? zu Tage gefördert werden.

Das Infoblatt ist für ein etwa 45- bis 60-minütiges Gespräch angelegt. In größeren Gruppen
kann zum Schluss die ?Beute? aus den einzelnen Gesprächsrunden in einer großen Runden mit
allen Jugendlichen zusammengetragen werden.
In diesem Falle bietet es sich an, dass zusammen mit den Arbeitsblättern gelbe oder ?gold?-
farbene Karten ausgegeben werden, auf denen Gesprächsergebnisse stichwortartig festgehalten
werden können.

MATERIAL 3: Gelbe oder gold-farbene Karten und Stifte

Druckvorlage: ?Infoblatt?:
Auf dem Weg in die Goldene Stadt ? die Goldsucher und wir

Erster Schritt

Lest euch nachfolgenden Text über den Goldrausch durch.
Unter Goldrausch versteht man einen Zeitraum der verstärkten Einwanderung von Arbeitern
in ein Gebiet, in dem es entweder industriell verwertbare Mengen von Gold oder zumindest
Gerüchte über solche Vorkommen gibt. Die Goldräusche des 19. Jahrhunderts brachten viele

Hier gehts
zum aktuellen Heft

Login: